Rosen gehören für uns zu den schönsten Blumen, die man im Garten haben kann. Ihre Vielfalt an Formen und Farbe ist faszinierend. Sie gilt als Symbol der Liebe und wird als Königin der Blumen bezeichnet.

Der Sage nach nahm Eva bei der Vertreibung aus dem Paradies heimlich eine Rose mit und brachte sie so in unsere weltlichen Gärten. Die Verknüpfung der Rose mit Liebe zu Adam und tiefer Empfindung zieht sich seither durch die gesamte Zeitgeschichte. Im Mittelalter galt die Rose als bewährtes Liebesmittel, in der römischen Mythologie wurde sie Aphrodite,  der Götting der Liebe, zugeschrieben und im indischen Tantra symbolisiert die Rose das Herz.

Diese sagenhafte Blume darf in unserem Garten nicht fehlen.

 

… L …